Das MedicSystems Team


Dr. Kosta Todoroff

Ärztlicher Leiter MedicSystems Schulungszentrum
Diagnostische und therapeutische Maßnahmen

„Reden ist Silber – Zeigen ist Gold!“
Das praktische Üben hat einen besonders hohen Stellenwert in seinem Unterricht. Dr. Todoroff ist praktizierender Arzt und seit gut 15 Jahren bemüht, den angehenden OrdinationsassistentInnen mit seinem Charme diagnostische und therapeutische Maßnahmen zu infundieren, Wissen über die Physiologie zu transplantieren und den Kenntnisstand gelegentlich zu analysieren.


Dr. Kornelia Seitz

Ausbildungsleitung Ordinationsassistenz
Infektionslehre / Hygiene

Vor dem Eingriff nicht vergessen: Händewaschen, wie besessen! Und am besten richtig heiß“, sagte Ignaz Semmelweiß!
Kornelia ist das personifizierte Immunsystem. Durch Ihr Fachwissen in der Hygiene, haben Bakterien und Viren keinen Nanometer, daher lassen die Weltenbummlerin sogar Pandemien kalt. Neben der Anatomie, Physiologie und Pathologie, liegt der Allgemeinmedizinerin die Hygiene seit vielen Jahren am Herzen. Diese bildet das Zentrum Ihrer Unterrichtstätigkeit.


Dr. Manfred Seidler

Ausbildungsleitung Med. Masseur/Heilmasseur
Facharzt für physikalische Medizin

“In der Ruhe liegt die Kraft“
Mit diesem Motto ist Dr. Seidler den Schülern auch bei den Prüfungen besonders willkommen. Ihm obliegt die medizinisch-wissenschaftliche Ausbildungsleitung der Medizinischen Masseure und Heilmasseure. Mechanik versus die Chemie – Dr. Seidler, das Genie, weiß durch dehnen und verdichten Patienten wieder aufzurichten!


Sabine Schramek

Administration / Sekretariat

“Wer bremst verliert!“
Sie ist der Motor, der das MedicSystems Schulungszentrum antreibt. Wenn sie einmal nicht im Sekretariat ihre Runden dreht und für Recht und Ordnung sorgt, ist die begeisterte Bikerin in der Ausbildung der Ordinationsassistenz bei der EDV Schulung so richtig am an“stoffen“. Sie ist der Slick unter den Reifen und beweist “Halt“ung in jeder Situation.


Patricia Weber

FOL-MMHmG / Massage und Anatomie / Thermo-Ultraschalltherapie

„Unwissenheit ist Blamage, drum unterricht´ ich die Massage“
Patricia ist unsere Spezialistin für manuelle Lymphdrainage, Reflexzonentherapien, sowie apparative Therapieformen. Sie ist freiberufliche und lehrqualifizierte Heilmasseurin und hat die fachspezifische und organisatorische Leitung der Massage- ausbildungen im MedicSystems Schulungszentrum über. Patricia berät gerne in Fragen zu den geltenden Ausbildungsgesetzen. 


Jasmin Staudinger

Administration / Sekretariat

„Jugend ist ein Fehler, der mit jedem Tag kleiner wird“
Jasmin ist die Stütze in unserem Administrationsteams. Sie hat für jeden ein Lächeln übrig und berät unsere Interessenten geduldig und mit höchster Kompetenz. Jasmin beweist, dass “die Jugend von heute“ doch noch für Zuverlässigkeit und Pünktlichkeit zu begeistern ist.


Adela Cozac

Facilitymanagement

„Ob Wände, Boden, Schülertisch, Sie pflegt und putzt mit einem Wisch“
Adela ist ein starkes Glied in unserer Kette und ist die gute Seele, die morgens und abends für geordnete Verhältnisse in unserer Schule sorgt. Durch ihren Beitrag können sich die Schüler in unseren Räumen wohlfühlen – und das ist die Basis für das perfekte Unterrichtsklima.


Mag. Kerstin Bamminger

Recht und Gesundheitswesen

„Sie ist der Beweis, dass Recht mit der richtigen Zutat nicht immer trocken schmecken muss“
Vor jeder Berufsausübung steht die Kenntnis über die Berufsqualifikationen. Tätowierer, Piercer, Masseure und Ordinationsassistenten wissen um ihre Kompetenzen und ihre hohe Verantwortung bestens Bescheid. Kerstin erweckt als Rechtswissenschafterin die Paragraphen in ihrem Unterricht zum Leben.


Christopher Desbalmes

Erste Hilfe und Verbandslehre

„Auch die Leute die nur gaffen wenn die Wunden klaffen, sollen – so sagt´s die Lehr´ – als Erste helfen, bitte sehr!“
Chrisi schläft sogar in “stabiler Seitenlage“. Er ist erfahrener Sanitäter und verstärkt unser Team an Ersthelfern. Christopher unterrichtet mit viel Geduld und Charme die Schüler in der Ersten Hilfe und lehrt auch ohne Druck Verbände anzulegen. 


Dr. Thomas Draskovits

Facharzt für Unfallchirurgie / Venenpunktion

“Biss zum Prüfungsmorgen“ punktiert er Venen und zeigt die professionelle Blutabnahme.
Wenn Thomas seine medizinischen Instrumente ausbreitet, werden manche Schüler nervös. Aber keine Angst, so ein kleiner Stich tut gar nicht weh! Denn beim Stechen gilt: auf die Technik kommt es an! Die Wahl der richtigen Nadel, Anstellwinkel und Eindringtiefe sind wichtige Parameter für eine perfekte Gefäßpunktion.


Erzsebet Fogarasi

Massage / Reflexzonentherapie

“Erzsi ist Vollblut-Heilmasseurin mit eigener Praxis und ungarischem Temperament.“
Neben der klassischen Heilmassage und der manuellen Lymphdrainage fühlt sie sich den Faszientechniken, dem Schröpfen und verschiedenen Mobilisierungstechniken verbunden. Nicht nur in der Theorie, sondern auch in der Praxis bekommen die Schüler mit viel Energie die volle Packung an Wissen aufgetragen.


Dr. Yvonne Handl

Terminologie / Arzneimittellehre / Anatomie / Patho-Physiologie

“Die Mutter allen Unterrichtes behält stets den Blick fürs Ganze“
Dr. Handl ist Allgemeinmedizinerin mit ganzheitlicher Orientierung. Als Lektorin steht sie unter anderem für den Unterricht der medizinischen Fachsprache und schafft in der engen Zusammenarbeit mit den SchülerInnen den Brückenschlag vom theoretischen Unterricht zur gelebten Medizin.


Larry Hascha

Erste Hilfe und Verbandslehre

„Riss und Quetschung – viele Wunden, werden unter Druck verbunden!“
Larry ist seit vielen Jahren als Notfallsanitäter um das Wohl Anderer bemüht und als angehender Mediziner einer unserer Vortragenden für die Erste Hilfe. Durch seine langjährige Erfahrung beim Roten Kreuz, ist es für Larry kein Problem auch kreislaufschwache Schüler während des Kurses als Ersthelfer bestens zu versorgen.


Mag. Marianne Jachimowicz

Dokumentation / Administration

“Administration ist Faszination!“
Administration, Dokumentation und die Organisation sind Stützten eines geordneten Ordinationsbetriebes. Marianne unterrichtet die Ordinationsassistenten und zeigt, dass sich praktisch alles in Karteien und Excel-Sheets dokumentieren lässt. Der persönliche Umgang mit Patienten stellt für sie ebenfalls ein Kernthema dar.


Mag. Hans Christian Kailich

Erste Hilfe und Verbandslehre / Pädagogik / Psychologie

“Damit der Sanitäter nicht zum SanitÖter wird, kann die Erste Hilfe nicht oft genug gehört werden“
H.C. verstärkt das Team unserer Erste-Hilfe-Vortragenden. Er ist ausgebildeter Pädagoge und steht aktiv im Dienst des Roten Kreuzes. Er bleibt stets Herr der (Seiten-)Lage und lässt mit seinem Unterricht Schülerherzen – auch ohne Defibrillator – höher schlagen.


Walter Kopf

Massage / Reflexzonentherapien / TCM

“Sein Unterricht ist – zum Glück – besonders kopflastig“
Walter ist lehrberechtigter Heilmasseur, praktizierender Gewerblicher Masseur und ein Urgestein des Unterrichtes. Mit Herz und Humor widmet sich der begeisterte Biker unter anderem der traditionellen chinesischen Medizin und vielen anderen Massagetechniken.


Mag. Tamina Skorpik

Recht und Gesundheitswesen / Ethik

„Kompetenz heißt auch, über die eigenen Rechte und Pflichten bescheid zu wissen!“
Tamina ist leidenschaftliche Handballspielerin und weiß wie wichtig Teamgeist ist. Sie zeigt anhand der Berufsgruppengesetze auf, was alles sein darf, sein muss, oder zu unterlassen ist. Denn in einem guten Team kann jeder seine Stärken ausspielen. Die Ethik der Gesundheitsberufe ist sozusagen das gute Gewissen jedes Assistenten und Therapeuten.


Elisabeth Stroissnig

Massage / Reflexzonentherapie / Thermo- und Ultraschalltherapie

„Reflexe gibt´s an Hand und Fuß – die Behandlung ist ein Hochgenuss!“
Auch Elisabeth ist lehrberechtigte Heilmasseurin, die Ihren Beruf aktiv und selbstständig ausübt. Sie ist zudem eine erfahrene Sportpädagogin und ehemalige Leichtathletin. Elisabeth verstärkt unser Team für den Massageunterricht in diversen Techniken. Durch Elisabeth besteht auch eine Kooperation mit der Bundessportakademie Wien.


Tibor Szücs

Massage / Elektrotherapie

Kleider machen Leute! “Pfeiff drauf!“ denkt sich Tibor und schwingt sich in seine weiße Amtstracht.
Der lehrqualifizierte Heilmasseur ist ein geduldiger Eckpfeiler unserer Therapeutenausbildung. Neben diversen Massagetechniken unterrichtet Tibor die Elektrotherapie. Er steht für Ruhe, Kompetenz und Zuverlässigkeit und hat, auch wenn man es Ihm nicht ansieht, schon einige Jahre als Vortragender auf dem Buckel.


Dr. Johann Wilde

Facharzt für Anatomie

„De usu partium“ grübelt der Anatom und referiert frei nach Galen über den „Gebrauch der Teile“.
Herr Dr. Wilde lebt für den Unterricht und im Speziellen für die Anatomie. Er war Dozent an der medizinischen Universität und bildet unsere medizinischen Masseure und Heilmasseure aus. Die Lehre vom Bau des Körpers ist die Mutter alles Wissens bei den Therapeuten.


Fredrik Wendschlag

Wirtschaftsjurist und EDV-Spezialist

„Der Speedy Gonzales der Erwachsenenbildung“
Das „WingMen“-Team um Fredrik besteht aus Wirtschaftsjuristen und EDV-Spezialisten mit massagetherapeutischem Background. Sie zeigen, wie sich die Administration und die Dokumentation zeitgemäß abwickeln lassen. Besonders gefragt sind Ihre Wirtschaftsseminare, die den Heilmasseuren den Weg in die Selbstständigkeit ebnen.


Martin Brix

EDV-Experte

„Lt.Commander Data vom Föderationsschulschiff MedicSystems“
Der Genius im Hintergrund, der die Medizin-Software entwickelt, legt die Basis für viele weiterführende Unterrichtsthemen, die den Unterricht so richtig praxisnah machen.