Lymphdrainage primäre Ödembehandlung

 

Die manu­el­le Lymph­drai­na­ge ist eine für Mas­sa­ge­the­ra­peu­ten [Medi­zi­ni­sche Mas­seu­re und Heil­mas­seu­re] obli­ga­tor­si­che Tech­nik, deren hei­len­de Wir­kung wis­sen­schaft­lich aner­kannt ist. Die kom­ple­xe phy­si­ka­li­sche Ent­stau­ungs­mas­sa­ge för­dert den kör­per­ei­ge­nen Abtrans­port der im Zwi­schen­zell­raum lagern­den Stoff­wech­se­l­end­pro­duk­te. Bestehen­de Flüs­sig­keits­an­samm­lun­gen [Öde­me], wie sie zum Bei­spiel bei Trau­ma­ta im Sport, oder durch zu lan­ges Sit­zen und Ste­hen ent­ste­hen kön­nen, wer­den in der Pri­mär­be­hand­lung auf dem nor­ma­len [phy­sio­lo­gi­schen] Lym­ph­weg abdrai­niert. Hei­lungs­pro­zes­se wer­den nicht nur ver­bes­sert, son­dern signi­fi­kant beschleu­nigt. Schmerz­sym­pto­me und Bewe­gungs­ein­schrän­kun­gen las­sen sich durch die tonus­sen­ken­de und vege­ta­ti­ve Ein­fluss­nah­me posi­tiv beein­flus­sen.

Auch die immun­mo­du­lie­ren­den Aspek­te der Lymph­drai­na­ge wir­ken sich för­dernd auf den Gesund­heits­zu­stand der zu behan­deln­den Per­son aus.

Lehrinhalte [90 Stunden]

  • Pra­xis der pri­mä­ren Lymph­drai­na­ge [Basis­be­hand­lung, Rumpf- und Extre­mi­tä­ten­drai­na­ge]
  • Spe­zi­el­le Ana­to­mie und Phy­sio­lo­gie des Lymph­sys­tems
  • Theo­rie der manu­el­len Lymph­drai­na­ge [Wirk­me­cha­nis­men, Indi­ka­tio­nen, Kon­tra­in­di­ka­tio­nen, usw.]

Teilnahmevoraussetzung

  • Voll­ende­tes 17. Lebens­jahr
  • Lebens­lauf
  • 1 Pass­fo­to
  • Rei­se­pass oder Staats­bür­ger­schafts­nach­weis in Kopie

Die voll­stän­di­gen Unter­la­gen müs­sen spä­tes­tens zu Kurs­be­ginn im Sekre­ta­ri­at abge­ge­ben wer­den.

Abschluss

Die Wei­ter­bil­dung schließt mit einer kom­bi­nier­ten prak­ti­schen und theo­re­ti­schen Prü­fung ab. Sie erhal­ten nach posi­ti­vem Abschluss ein Zer­ti­fi­kat.

 

Termine Abend-/Wochenendkurs

Kurskosten

20.02.2019 – 27.04.2019   [90 Stun­den]
Mitt­woch 18.00 – 22.00 Uhr
Sams­tag 08.30 – 15.00 Uhr
980,00 EUR
inkl. Skrip­tum und Prü­fungs­ge­bühr
USt-frei gemäß § 6 [1] Z.11 UStG 1994
18.09.2019 – 23.11.2019 [90 Stun­den]
Mitt­woch 18.00 – 22.00 Uhr
Sams­tag 08.30 – 15.00 Uhr
980,00 EUR
inkl. Skrip­tum und Prü­fungs­ge­bühr
USt-frei gemäß § 6 [1] Z.11 UStG 1994